"Einmal BurnOut und zurück" (Ploberger/Rechner)

2008 - Eigenverlag, 38 Seiten A4

 

Kornelia Ploberger erzählt von ihrer schweren Burnout-Erkrankung 2007, wie es dazu kam und wie sie diese schwere Zeit meistere.

Die Psychologin Mag Renate Rechner begleitete Kornelia Ploberger während ihrer Erkrankung, analysiert die Stadien des Burnout und der präventiven Ansätze.

Diese Publikation stellt einen Bericht dar, und mag für Betroffene und Helfende hilfreich sein, um zu sehen, wie ähnlich es jemandem ergangen ist. Für Angehörige und dem Umfeld von Burnout-Betroffenen können diese Zeilen zu einem besseren Verständnis des Krankheitsbildes beitragen.

"Das trotzige Kind" (Ploberger/Hric)

2009 - Eigenverlag - Diplomarbeit für Institut Lebenskraft

 

Hric katka und Kornelia Ploberger betreuen eine 32jährige schwer gewichtige Oberösterreicherin, die ihre Ernährung umstellen will.

Eine tiefgehende und monatelange Begleitung bei der Ernährungsumstellung mit vielen ups und downs, die die Grenzen zwischen "Wollen", "Können" und "wirklich wollen" genau aufzeigt.Eine Diplomarbeit mit überaschendem Feedback.